Janine und ich haben das letzte Wochenende genutzt und schnell noch ein paar Herbstfotos geschossen. Lange wird es schließlich nicht mehr dauern, bis die Blätter komplett auf dem Boden liegen und die schönen Farben uns verlassen.

Einmal mehr bin ich mit den Fotos durchaus zufrieden – insbesondere mit Blick auf meine ersten Portraitversuche ist hier tatsächlich eine Entwicklung zu erkennen. 🙂

Übrigens habe ich bei diesem Shooting zum ersten Mal auf meine DSLR verzichtet und die Fotos ausschließlich mit meiner Olympus OM-D E-M10 und der PEN E-PL7 aufgenommen. An das leichte Gepäck kann ich mich durchaus gewöhnen …