Nennt mich ruhig alt(modisch), aber ja, ich drucke meine Fotos noch aus und schaue sie mir auf Papier an. Nicht alle, dafür sind es dann doch zu viele, aber meine persönlichen Favoriten.

Ich finde, dass gedruckte Fotos einen ganz anderen Wert vermitteln. Und ich glaube, dass wir durch die riesige Bilderflut im Internet langsam verlernen, Fotos wirklich anzuschauen. Foto *klick* nächstes Foto *klick* nächstes Foto *klick* … hält man ein Foto in der Hand oder betrachtet es in einem Buch oder gar in einer Ausstellung, kehrt beim Betrachten gleich viel mehr Ruhe ein. Und ja, ich betrachte Fotos gerne in Ruhe, statt hektisch von einem Foto zum nächsten zu springen, nur um ja keines zu verpassen.

Wie bereits geschrieben, nennt mich ruhig alt(modisch) …