Nachdem sie mich schon einmal im Dezember besucht hatte, war es im Mai Zeit für eine zweite Runde mit Yvonne. Geplant waren ursprünglich sommerliche Outdoor-Fotos, doch wie das im Norden immer so ist, machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Zum Glück hat meine Fensterbank inzwischen mehr als genug Übung, so dass ich bei Bedarf immer auf sie ausweichen kann. Und mein Papierhintergrund möchte natürlich auch ab und an mal ausgerollt werden.

Dadurch sind nun zwar andere Fotos entstanden als geplant, aber hey, wir sind ja flexibel! 🙂