Mittwochabend. 19:30 Uhr. Noch 45 Minuten bis zur neuen „Der Bachelor“-Folge. Noch 60 Minuten, bis ich auf der Couch einschlafe. Morgen werde ich den ganzen Tag beruflich in Hannover sein. Übermorgen (für euch heute) soll dieser Beitrag erscheinen. Und mir will seit zwei Tagen partout nichts einfallen, worüber ich schreiben kann. Weil hier einfach nichts passiert. Weil hier nie etwas passiert. Die rechte Hand tut mir jetzt weh. Du bist immer noch … oh, unpassender Liedtext. Diese verdammten Ohrwürmer aus der Jugend.

Da mir gerade nichts Sinnvolles einfällt, ich aber deswegen keinesfalls pausieren möchte, lasse ich euch nun direkt mit den Fotos der lieben Eileen allein, die im Oktober beim Spazierengehen am Strand in Heidkate entstanden sind. Einfach mal das gute Wetter und die schöne Natur genießen, ein wenig rumblödeln und nebenbei Fotos machen – jupp, das war definitiv ein Nachmittag genau nach meinem Geschmack!