Endspurt: Zwei alte Shootings aus 2020 warten noch auf ihre Veröffentlichung, dann gibt’s endlich auch mal wieder aktuelle Fotos. Zumindest theoretisch. Praktisch habe ich derzeit tatsächlich Probleme, motivierte und insbesondere zuverlässige Menschen zu finden, die Lust haben, sich von mir fotografieren zu lassen. Von gut einem Dutzend grob geplanter Shootings hat bislang gerade mal eines stattgefunden. Ganz schön frustrierend.

Darum soll es heute jedoch gar nicht gehen. Heute geht es um Kristin, mit der ich Ende 2020 einen Spaziergang entlang der Forstbaumschule und der Kiellinie unternommen habe. Kristin ist der ideale Beweis dafür, dass ich mich am besten mit Menschen verstehe, die so wie ich leicht einen an der Marmel haben und sich dessen voll bewusst sind. Wartet, das klingt jetzt irgendwie gar nicht nach einem Kompliment. Was ich damit eigentlich sagen möchte: Kristin hat selbstverständlich keinen an der Marmel, versteht es aber perfekt, sich auf Menschen einzustellen, die so wie ich tatsächlich leicht einen an der Marmel haben. Ja, genau so habe ich es gemeint.

Wie dem auch: Hier nun ohne große Vorrede die Fotos. Habt ein schönes Wochenende!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner